Mehrere Überraschungen sorgten im Viertelfinale des Tischtennis-Regionspokals für hohen Unterhaltungswert.

 

Der 11-jährige Simon Penniggers aus Lingen gehört zu den hoffnungsvollsten Talenten im niedersächsischen Tischtennis-Sport und ist dabei, seine Leistungsgrenzen auszutesten.

 

Da die 1. Tischtennis-Jugendkreisklasse Emsland Nord/Mitte nicht die Sollstärke von zehn Mannschaften aufweist, wurde die Halbserie mit Hin- und Rückspiel absolviert. Zufriedenstellend war das allgemeine Leistungsniveau.

Die Hinserie 2017/2018 in der TT-Kreisliga ist abgeschlossen. Alles deutet auf einem Dreikampf um die Meisterschaft hin.

Der personelle Zulauf beim SV Bawinkel hält an.

In der 1. Tischtennis-Herrenkreisklasse Mitte/Süd herrschen sowohl im Titelkampf als auch am Tabellenende klare Verhältnisse

 

 In der Tischtennis-Herrenkreisliga Emsland Süd ist sowohl an der Tabellenspitze als auch im Abstiegskampf eine Vorentscheidung gefallen.