Punktspielberichte vom Wochenende

 

Bezirksoberliga, Damen

TV Dinklage - Union Meppen 3:8

Der Herbstmeister aus Meppen startete verheißungsvoll in die Rückrunde. Nach anfänglichen Problemen entwickelte sich ein klarer Sieg beim Tabellenvorletzten.

Union Meppen: Eichhorn (3), Brand (1), Schumacher (2), Oehms (1), 

Eichhorn/Brand (1), Schumacher/Oehms.

 

Bezirksliga, Herren

SV Wissingen II - Olympia Laxten II 9:6

Mit zweifachem Ersatz waren die Emsländer dem abstiegsbedrohten Gastgeber unterlegen. Olympia führte zwar bis zum 3:2-Zwischenstand, gab dann aber vier Einzel in Folge ab. Die Mannschaft kämpfte sich wieder auf 6:7 heran, hatte damit jedoch das Pulver verschossen.

Olympia Laxten II: Schöttmer (2), Kluger, Hartdegen (1), Sehring (1), Fietzek, Schütte, Schöttmer/Kluger (1), Hartdegen/Sehring (1), Fietzek/Schütte.

 

Spvg. Oldendorf III - Olympia Laxten II 7:9

Der hauchdünne Sieg beim abgeschlagenen Schlusslicht war kein Ruhmesblatt. Bei der zwischenzeitlichen 6:4-Führung der Heimmannschaft sah es gar nicht gut aus für die Gäste. Wichtig war der Dreisatzerfolg von Andreas Schütte, Stammspieler der 4. Garnitur Olympias.

Olympia Laxten II: Schöttmer (1), Kluger (1), Hartdegen (1), Sehring (2), Fietzek, Schütte (1), Schöttmer/Kluger (2), Hartdegen/Sehring (1), Fietzek/Schütte.