In der 1. Tischtennis-Kreisklasse Emsland-Süd/Grafschaft Bentheim konnte Olympia Laxten V zwar den SV Bawinkel III nicht gefährden, übertraf als Vizemeister jedoch alle Erwartungen.

Ohne jeden Minuspunkt marschierte die Jugendmannschaft des VfL Rütenbrock in der 1. Tischtennis-Kreisklasse Emsland/Nord als Meister ins Ziel.

In den Tischtennis-Bezirksligen blieben die emsländischen Vereine ohne Titel.

In der zurückliegenden Spielzeit hat der SV Bawinkel in der Tischtennis-Damenverbandsliga nichts ausgelassen: Frustration am Saisonbeginn, später ein Rückschlag und schließlich ein Happy End als Meister.

 

In der 3. Tischtennis-Kreisklasse Emsland Nord/Mitte war der Meister SV Esterwegen III zwar nicht fehlerfrei, zeichnete sich aber durch Effizienz in den wichtigsten Spielen aus.

Eine tolle Atmosphäre und nie Langeweile - dies zeichnete auch die achte Auflage des Rundlauf-Tischtennisteam-Cups in der Sporthalle des Lingener Franziskus-Gymnasiums aus.

Waren es im Vorjahr noch zwei Turniersiege, so gingen die emsländischen Clubs diesmal in der Finalrunde des Tischtennis-Bezirkspokals leer aus und sorgten damit für eine etwas unerwartete Enttäuschung. Zwei Kreisvertreter belegten immerhin Rang zwei